Berichte

Stadtmeisterschaften 2018 der B2-Jugend

22.06.2018

Am Freitag den 22.06.2018 haben wir uns auf den Weg nach Bislich gemacht, um dort an den Stadtmeisterschaften 2018 auf dem Feld teil zu nehmen! Leider hatte kurz vor Turnierbeginn die Mannschaft von Anadolu Spor abgesagt, so dass kurzer Hand auf den Spielmodus jeder gegen jeden umgeschwenkt wurde! Unser erstes Spiel mussten wir gegen unsere B1 austragen! Wir schlugen uns sehr tapfer und haben nur wenig Torchancen zugelassen! Leider ging die Partie mit 0:2 verloren! Im zweiten Spiel hatten wir es mit der Spielgemeinschaft aus Bislich und Flüren zu tun! Auch hier standen wir in der Defensive sehr gut und konnten einige Nadelstiche nach vorne setzen! Mit etwas Glück hätten wir ein 0:0 gegen den späteren Stadtmeister herausgespielt! Leider ging auch die Partie verloren mir 0:1! Nun mussten wir in der dritten Partie alles riskieren und waren auch die bessere Mannschaft gegen Viktoria Wesel! Es sprang aber nicht mehr als ein 1:1 (Torschütze Johann Trapp) heraus! Aber wie das so in einem Turnier ist, man muss die letzten Partien gewinnen! Zum Schluss ging es um Platz drei für uns und wir hatten es mit den Rothosen vom Weseler Spielverein zu tun! Diese Partie konnten wir 2:1 (Torschützen: Simon Steuer und Johann Trapp) gewinnen und wir belegten dann den 3.Platz! Das ist ein super Resultat für eine B2 bei den Stadtmeisterschaften!

So das war der letzte Spielbericht der Saison 2017/2018! Es hat wie immer viel Spaß gemacht mit euch zu arbeiten! Auch wenn der ein oder andere nicht immer zufrieden war und für die kommende Saison ist, gehört auch das zum Erwachsen werden! Ich hoffe ich sehe alle in der kommenden Saison beim PSV wieder! Wenn doch jemand sich verändern möchte, wünsche ich auch demjenigen viel Erfolg in einem neuen Verein und bitte vergesst nicht, die PSV Familie freut sich über jeden der zurück findet an den Molkereiweg! Wenn jemand ganz mit dem Fußballspielen aufhören möchte finde ich das persönlich sehr sehr Schade, denn es ist doch die schönste Nebensache der Welt! Wünsche allen die ich nicht mehr sehe erholsame Sommerferien, euer Olli!

Gekickt haben: Tobias Dederich, Daniel Mickels, Leon Röstel, Simon Steuer, Henri Bothen, Lukas Krämer, Johann Trapp, Lucas Rutert, Justus Bödeker, Tom Brucks, Lasse Kamps, Halil Hamzaoglu und Niklas Hellmann

Heimspiel gegen DJK TuS Stenern B1

12.04.2018

Am Donnerstag den 12.04.2018 hatten wir die Kicker der B1 aus Stenern zu Gast am Molkereiweg! Wir durften sogar auf dem Hauptplatz im S-Stadion kicken! Bei allerbestem Fußballwetter kamen wir gut in die Partie und konnten in der 10. Minute durch ein Tor von Niklas Hellmann früh in Führung gehen! Leider kassierten wir fast im Gegenzug den Ausgleich! Noch vor dem Wechsel erhöhten die Gäste auf 1:2, was aus meiner Sicht völlig unverdient war , denn wir waren eigentlich die spielbestimmende Mannschaft! Nach der Pause das selbe Spiel, wir waren am Drücker konnten die Murmel aber nicht im Tor unterbringen! In der 68. Minute kassierten wir dann noch den 1:3 Gegentreffer, spätestens jetzt war klar, das Spiel konnten wir nicht gewinnen! Ein Unentschieden wäre aber auf alle Fälle verdient gewesen, wir kriegten aber zu keiner Zeit den 10er der Gäste in den Griff, der uns alle drei Gegentore einschenkte! Ich würde sagen Kopf hoch, es war eine gute Partie von uns mit mehr Spielglück beim Gegner! Weiter geht es am Sonntag zum Auswärtsspiel gegen die Jugendspielgemeinschaft aus Wertherbruch und Werth, Anstoß ist um 11:00 Uhr!

 

Gekickt haben: Tobias Dederich, Simon Steuer, Daniel Mickels, Lennard Grütter, Adam Artwik, Jannis Galonska, Lucas Rutert, Justus Bödeker, Arne Axmann, Halil Hamzaoglu, Niklas Hellmann, Tom Brucks, Leon Küchenmeister, Omar Mamo und Lasse Kamps

Rückrunde gegen die JSG Emmerich

09.04.2018

Bei allerbestem Fußballwetter konnten wir die Kicker der Jugendspielgemeinschaft aus Emmerich (Rheingold und Eintracht) bei uns im S-Stadion am  Molkereiweg begrüßen! Erst noch mal alles Gute an Lukas Krämer, der seinen 16. Geburtstag an diesem Spieltag feierte! In den ersten zwanzig Minuten war es noch ein ausgeglichenes Spiel, nachdem aber Johann Trapp in der 24 Minute das 1:0 erzielte war den Bann gebrochen! Noch vor der Pause erhöhten Justus Bödeker, Simon Steuer und Halil Hamzaoglu auf 4:0! Nach der Pause konnte Daniel Mickels nach einer Ecke auf 5:0 erhöhen, jetzt ließen auf beiden Seiten die Kräfte ein wenig nach und der Gegner konnte zwei Tore erzielen! Jetzt waren wir mal wieder dran und Tobias Dederich erhöhte auf 6:2! Die Gäste konnten noch das 6:3 erzielen ehe Halil Hamzaoglu den 7:3 Endstand besiegelte! Alles in allem eine gute Partie von uns mit etwas konditionellen Problemen am Ende! Lag aber wahrscheinlich am Wetter, grins! Weiter geht es am Donnerstag den 12.04.2018 da haben wir die B1 aus Stenern zu Gast am Molkereiweg!

 

Gekickt haben: Leon Küchenmeister, Daniel Mickels, Lennard Grütter, Simon Steuer, Johann Trapp, Arne Axmann, Lucas Rutert, Lukas Krämer, Tom Brucks, Halil Hamzaoglu, Justus Bödeker, Omar Mamo, Tobias Dederich und Leon Röstel

Kontakt

PSV Wesel - Lackhausen 1928 e.V.

Molkereiweg 14a

Postfach 100505

46465 Wesel